Fragen und Antworten

Wie lange dauert ein Besuch im Hochseilgarten?

Tickets sind 3 Stunden gültig. Ein Durchlauf dauert mehrere Stunden, je nach Auslastung des Parcours. Ihr könnt aber zwischendurch absteigen, Pause machen und dann zur nächsten Runde starten.

Kann ich auch bei Regen klettern?

Ihr könnt auch bei Regen klettern, solltet Euch dann aber mit atmungsaktiver Regenkleidung ausstatten. Erfahrungsgemäß ist es im Wald auch eher etwas kühler. Also denkt auch an warmen Pulli oder Fleece.

Welche Kleidung ist am zweckmäßigsten?

Flipflops sind genauso ungeeignet wie Bergstiefel! Es reichen also bequeme Turnschuhe oder ähnliches. Im Sommer reichen auch kurze Hosen und T-Shirt. Denkt aber daran, es wird in den Baumkronen eher kühl. Hier direkt an der See weht des Öfteren ein frischer Wind, eine dünne, winddichte Jacke ist empfehlenswert).

Müssen Zuschauer auch Eintritt zahlen?

Nein, Zuschauer, die nicht mitklettern, müssen natürlich keinen Eintritt zahlen.

Kann ich meinen Hund mitbringen?

Hunde können mit in den Wald gebracht werden, müssen aber angeleint werden.

Gibt es ein zulässiges Gesamtgewicht?

Ja, mit mehr als 110 kg Körpergewicht ist das Klettern bei uns leider nicht möglich.

Kann es zu Wartezeiten kommen?

Ja, speziell an den Wochenenden kann es zu Wartezeiten kommen. Angemeldete Gruppen werden bevorzugt behandelt. Wir empfehlen einen Anruf, um die Auslastung zu erfragen.

Dürfen Kinder den Parcours allein benutzen?

Kinder unter 1,40m Körpergröße müssen in Begleitung eines bzw. zwei Erwachsenen (für grüne bzw. grüne und blaue Strecken) klettern. Im Kinderparcours dürfen Kinder ab 1,10m und 5 Jahren selbständig klettern, vielfach ist aber im Alter von 5-7 Jahren eine Begleitung in der Höhe empfehlenswert. 

Gibt es verschiedene Schwierigkeitsgrade?

Ja, die vielen verschiedenen Schwierigkeitsgrade geben jedem Teilnehmenden die Möglichkeit, seine eigene Herausforderung zu wählen und sich langsam heranzutasten.

Muss ich alle Elemente durchklettern, oder kann ich vorher aufhören?

Es gibt im Parours viele spannende Abstiege, um zwischendurch den Boden zu erreichen. Bei Bedarf oder in Notsituationen können wir Euch an jedem Punkt des Parcours herunterlassen.

Hilft mir jemand, wenn ich nicht mehr weiterkomme?

Es befinden sich ständig TrainerInnen im Parcours, die Euch unterstützen, oder sicher auf den Boden bringen können.

Kann ich im Wald mit Kreditkarte zahlen?

Ja, man kann mit EC- und Kreditkarte zahlen.

Dürfen wir im Wald grillen oder Feuer machen?

Sorry, aber offenes Feuer oder Grillen ist im Wald nicht gestattet.

Kann ich mein eigenes Essen und Getränke mitbringen?

Ja, Ihr könnt eigene Getränke und Verpflegung mitbringen. Unser Kiosk bietet eine Auswahl an Snacks, Eis und gekühlten Getränken.

High Spirits benutzt Cookies, um seinen Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.